Angebote zu "Siedlungsabfälle" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Public Private Partnership in der Entsorgung de...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Public Private Partnership in der Entsorgung der gemischten Siedlungsabfälle in Deutschland ab 49.9 € als gebundene Ausgabe: 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Public Private Partnership in der Entsorgung de...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Public Private Partnership in der Entsorgung der gemischten Siedlungsabfälle in Deutschland ab 49.9 EURO 1. Aufl.

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Public Private Partnership in der Entsorgung de...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufgaben von Kommunen sowie die Art und Weise, wie sie von diesen wahrgenommen werden, befinden sich in einem grundlegenden Wandlungsprozess. Dies betrifft keineswegs nur die Mitarbeiter von Kommunalverwaltungen. Vielmehr hat der Rückzug aus bisher durch Kommunen wahrgenommenen Aufgabenausführungen auf private Unternehmen sowie auf Bürger Einfluss. Vor allem in einem Bereich wie dem der Entsorgung der gemischten Siedlungsabfälle war es von enormer Bedeutung zu untersuchen, inwieweit Kommunen die seit mehr als zwei Jahrzehnten greifenden Neuerungen umsetzen und inwieweit Public Private Partnership für die Zukunft eine Möglichkeit darstellt. Mit ihrer vorliegenden Studie schließt Katja Schur diese Lücke. Ihr Ziel war es, die getätigten Phasen und Prüfprozesse, die über den Erfolg von Public Private Partnership entscheiden, zu ermitteln. Ferner analysiert Schur die Faktoren, die aus der Sicht der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger zu einer Befürwortung oder auch Abkehr von Public Private Partnership führen. In einer abschließenden Auswertung der Ergebnisse werden Handlungs alternativen zu Public Private Partnership herausgearbeitet und vorgestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Public Private Partnership in der Entsorgung de...
77,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufgaben von Kommunen sowie die Art und Weise, wie sie von diesen wahrgenommen werden, befinden sich in einem grundlegenden Wandlungsprozess. Dies betrifft keineswegs nur die Mitarbeiter von Kommunalverwaltungen. Vielmehr hat der Rückzug aus bisher durch Kommunen wahrgenommenen Aufgabenausführungen auf private Unternehmen sowie auf Bürger Einfluss. Vor allem in einem Bereich wie dem der Entsorgung der gemischten Siedlungsabfälle war es von enormer Bedeutung zu untersuchen, inwieweit Kommunen die seit mehr als zwei Jahrzehnten greifenden Neuerungen umsetzen und inwieweit Public Private Partnership für die Zukunft eine Möglichkeit darstellt. Mit ihrer vorliegenden Studie schliesst Katja Schur diese Lücke. Ihr Ziel war es, die getätigten Phasen und Prüfprozesse, die über den Erfolg von Public Private Partnership entscheiden, zu ermitteln. Ferner analysiert Schur die Faktoren, die aus der Sicht der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger zu einer Befürwortung oder auch Abkehr von Public Private Partnership führen. In einer abschliessenden Auswertung der Ergebnisse werden Handlungs¬alternativen zu Public Private Partnership herausgearbeitet und vorgestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Public Private Partnership in der Entsorgung de...
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufgaben von Kommunen sowie die Art und Weise, wie sie von diesen wahrgenommen werden, befinden sich in einem grundlegenden Wandlungsprozess. Dies betrifft keineswegs nur die Mitarbeiter von Kommunalverwaltungen. Vielmehr hat der Rückzug aus bisher durch Kommunen wahrgenommenen Aufgabenausführungen auf private Unternehmen sowie auf Bürger Einfluss. Vor allem in einem Bereich wie dem der Entsorgung der gemischten Siedlungsabfälle war es von enormer Bedeutung zu untersuchen, inwieweit Kommunen die seit mehr als zwei Jahrzehnten greifenden Neuerungen umsetzen und inwieweit Public Private Partnership für die Zukunft eine Möglichkeit darstellt. Mit ihrer vorliegenden Studie schließt Katja Schur diese Lücke. Ihr Ziel war es, die getätigten Phasen und Prüfprozesse, die über den Erfolg von Public Private Partnership entscheiden, zu ermitteln. Ferner analysiert Schur die Faktoren, die aus der Sicht der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger zu einer Befürwortung oder auch Abkehr von Public Private Partnership führen. In einer abschließenden Auswertung der Ergebnisse werden Handlungs¬alternativen zu Public Private Partnership herausgearbeitet und vorgestellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot